Nutzung des Textometers

Der Textometer dient dazu, die Verständlichkeit von Texten zu messen und/oder zu vergleichen. Wer seine Texte immer wieder überarbeitet und im Textometer bessere Werte erzielt, wird verständlichere Texte erzeugen und damit größere und zufriedenere Zielgruppen besser erreichen.

Sie können den Textometer in Ihrem Browser nutzen, sowohl auf dem Desktop als auch auf einem Tablet oder Smartphone. Sie geben dazu einfach einen Text in das vorgesehene Feld ein und erfahren sofort, wie verständlich der Text ist. Die Beurteilungen werden in dreierlei Form angegeben:

• durch den Brunn-Liffers-Index (BLIX)
• in geschätzten absolvierten Schuljahren, die man braucht, um den Text zu verstehen
• auf einer fünfstufigen Skala in Worten von „sehr einfach“ über „einfach“ und „mittel“ sowie „schwierig“ bis „sehr schwierig“

Ihre eingegebenen Texte werden immer nur von Ihrem Browser verarbeitet und von uns nicht registriert oder gar gespeichert.

Sie dürfen und können den Textometer auch lokal benutzen. Dazu speichern Sie einfach die gesamte Seite (im Browser-Menü: „Seite speichern unter“) auf Ihrem Rechner und führen die HMTL-Datei aus. Sie müssen lediglich darauf achten, dass die HTML-Datei und der dazugehörige Ordner immer am gleichen Platz liegen und nicht umbenannt werden.

Wenn Sie Textometer nutzen und Ihnen unser offenes Konzept gefällt, freuen wir uns über jede Unterstützung, sei es in Form von Feedback, in Form von Spenden oder den Besuch eines unserer Seminare.